Wie du es benutzt

Auf die nasse oder trockene Kopfhaut auftragen. Das Haar scheiteln und mit der Düse auf der gesamten Kopfhaut und am Haaransatz verteilen. Mit den Fingerspitzen einmassieren, 1-2 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Anschließend Hairburst Shampoo und Conditioner verwenden. 1-2 Mal pro Woche anwenden.

Wie es funktioniert

Das exfolierende Kopfhautpeeling gibt allen Haartypen ein tiefes Reinigungsgefühl und unterstützt besonders diejenigen mit fettiger, oder trockener, schuppiger Kopfhaut. Es entfernt abgestorbene Hautzellen, gleicht den Feuchtigkeitsgehalt und das Mikrobiom aus und hinterlässt ein frisches, sauberes Gefühl.

Warnhinweise: Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen und spülen Sie bei Kontakt sofort mit viel Wasser. Bei anhaltender Reizung ärztlichen Rat einholen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Aqua (Water), Alcohol Denat., Stearyl Alcohol, Cocos Nucifera
(Coconut) Oil, Bambusa Arundinacea Stem Powder, Polyquaternium-37,
Parfum (Fragrance), Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate,
Glycolic Acid, Piroctone Olamine, Polyquaternium-11, Vaccinium Myrtillus
Fruit Extract, Ceteareth-20, Ananas Sativus (Pineapple) Extract, Cetearyl
Alcohol, Chlorphenesin, Prunus Persica (Peach) Seed Powder, Menthol,
Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Extract, Salicylic Acid, Caffeine,
Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Citrus Limon (Lemon) Fruit
Extract, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Glycerin, Lactobacillus
Ferment, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Phenoxyethanol, Sorbic

FAQ

Wie oft sollte ich ein Kopfhautpeeling verwenden?

Wir empfehlen das Peeling nicht öfter als ein- oder zweimal pro Woche anzuwenden. Ein Peeling entfernt den Talg von der Kopfhaut. Häufiges Peelen kann zu Reizungen der Kopfhaut führen und manchmal überschüssigen Talg produzieren.

Wie lange soll ich das Kopfhautpeeling einwirken lassen?

Auf die Kopfhaut auftragen, einmassieren und 1-2 Minuten einwirken lassen. Anschließend ausspülen.

Soll ich es auf nassem oder trockenem Haar anwenden?

Wir empfehlen das Peeling vor der normalen Haarwäsche auf das nasse oder feuchte Haar aufzutragen. Beginne mit dem Peeling und trage dann Hairburst Shampoo und Spülung auf, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Wie verbessert ein Kopfhaut-Peeling das Haarwachstum?

Das Kopfhautpeeling entfernt abgestorbene Hautzellen und Produktablagerungen, die die Kopfhaut verstopfen und Haarausfall verursachen können. Eine saubere, klare und ausgeglichene Kopfhaut bietet optimale Voraussetzungen für ein gesundes Haarwachstum, kann Haarausfall verhindern und gleichzeitig die Haargesundheit verbessern. Die Massage von Haar und Kopfhaut wird auch mit der Stimulierung der Haarwurzeln in Verbindung gebracht, was zum Haarwachstum beiträgt.

Hilft es gegen Schuppen?

Ja, Piroctone Olamine verringert überschüssiges Öl und kann den für Schuppen verantwortlichen Pilz zerstören und die Bildung neuer Schuppen verhindern. Glykolsäure und Puder aus Bambus- und Pfirsichsteinen entfernen ebenfalls abgestorbene Hautzellen.

Verursacht Glykolsäure Reizungen? Kann jemand mit empfindlicher Kopfhaut dieses Produkt verwenden oder ist es nicht zu empfehlen?

Das Peeling ist sanft in der Anwendung und sollte keine Reizungen verursachen. Bei empfindlicherer Kopfhaut empfehlen wir, das Peeling weniger als 1-2 Mal pro Woche zu verwenden. Bei Schuppenflechte, Ekzemen oder offenen Stellen auf der Kopfhaut raten wir von der Anwendung ab.

Wenn ich nur das Kopfhautpeeling verwende und keine anderen Produkte, werde ich dann trotzdem Wachstumsergebnisse sehen?

Wir empfehlen unser Kopfhautpeeling zu verwenden, um das Kopfhautmilieu und die Haarpflegeroutine zu optimieren. Wir empfehlen immer die Einnahme eines unserer Vitamine und die gleichzeitige Verwendung unserer Pflegeprodukte, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Gibt es andere Produkte, die ich zusätzlich verwenden kann, um die Ergebnisse noch zu verbessern?

Wenn du die Gesundheit deiner Kopfhaut verbessern möchtest, empfehlen wir dir, an den Tagen, an denen du das Peeling nicht verwendest, zusätzlich zu deinem Shampoo unsere Kopfhautmassage-Bürtse zu verwenden. Wir empfehlen auch die Einnahme unserer Vitamine, um die Gesundheit der Haare und der Kopfhaut von innen heraus zu verbessern.

Wie viel sollte ich auftragen?

Trage das Peeling entlang des Scheitels auf. Teile das Haar und trage das Peeling in einer dünnen Linie entlang des Scheitels auf, um die gesamte Kopfhaut zu bedecken.

Für welchen Haartypen ist das Produkt geeignet?

Das Peeling ist für alle Haartypen geeignet, wirkt aber besonders gut bei fettiger Kopfhaut und fettigem Haaransatz oder bei trockener, schuppiger Kopfhaut.

Brauchst du Hilfe oder hast du Fragen?

+44 113 360 6546

support@hairburst.com

@hairburst